Ein paar Fotos von was ich in München gemacht habe und von Flughäfen

Ich war das erste Mal Paintball spielen, in Rosenheim ^^ war eig ganz billig (15€) wegen Gutscheinen die ich vor fast einem Jahr für sehr viele Leute gekauft habe x)
Es sieht zwar gefährlich aus, ist es aber eig nicht, wenn man sich an die Regeln hält. Es hat schon Spaß gemacht, aber ich glaub ich war nicht so gut darin und ich habe eindeutig nicht so viel rumgeballert wie die Jungs. Mir haben die 200 Bälle vom Gutschein gereicht, die Jungs haben sich noch ne 1000-Packung nachgekauft und auch leer gemacht, am Ende musste ich dann schon ein wenig rumballern, um meine Munition noch zu nutzen mit den anderen x)

Und ja die Ausrüstung die wir ausgeliehen haben, war natürlich viel zu groß für uns, ich finde wir sahen aus wie Football Spieler >.<
Wir waren übrigens 5 Mädels und 7 Jungs, also gar nicht mal so ungleich 🙂

MQ und ich wollten einen Malibu Abend machen, aber nun ja letzten Endes haben wir nicht viel getrunken, sondern nur Malibu Kirsch ♥ mit zerquetschten Mandarinen drin und Malibu mit warmen Apfelsaft und Zimt, so als Winter Version, hat gut geschmeckt 🙂 Außerdem konnte ich nicht widerstehen die Winter Edition des Malibus mit Kokosflocken die wie Schneeflocken aussehen in der Flasche mit dem ‚Schaufenster‘, zu kaufen^^‘
Aber ich muss sagen, dass Malibu mit Milch eigentlich wirklich schmeckt; hab ich nämlich schon mal probiert, hört sich am Anfang vllt nur bissal skurril an >.<

Das hier ist im Hof des Rathauses wenn man nach oben guckt 😀
Da war ich noch nie davor ^^

Es war so dunkel und deswegen auch beleuchtet dort und anders, eine total andere Umgebung, aber mir hats gefallen eigentlich, ich hab glaub ich an das klischeehaft dunkle England mit ihren dunklen Gassen gedacht, die ich aus Filmen kenne xD

Ich habe auch das Kushiage Enn ausprobiert, ein japanisches Restaurant spezializiert auf frittiertes, mit nettem Chef, der mit einem gern palaudert auf English, während er hinter der ‚Bar‘ die Kushiage Enn zubereitet 🙂

Aaber ich habe ein Reisbällchen probiert 😀 mit getrocknetem FIsch innendrin, der Reis außen war auch gesalzen. Und ich habe Calpis probiert, ein Milch-Wasser Getränk, hat mir eher nicht so geschmeckt ^^“ Und als Hauptgang hatte ich ein Gemüse-Fleisch-Pfannkuchen, ich habe es mit allem bestellt, aber das waren dann glaub ich doch zu viele Geschmäcker auf einmal; nächstes Mal nur mit Shrimps oder so x) bzw will ich dann das japanische frittierte Schnitzel probieren ^^
Jaja, ich bin sehr offen und probierfreudig und deswegen arm xD

Am Münchner Flughafen, als erstes dachte ich da steht eine echt Frau, als wir von hinten näher gekommen sind.. Und was das soll? ich weiß es nicht, nirgend wo ein Schildchen mit Künstler oder so und mehr davon habe ich auch nicht gesehen. Vllt nur eine Motivation um sich mehr durchzusetzen und nicht aufzugeben? so: Einfach mit dem Kopf durch die Wand (hier Säule, da man dass besser sehen kann) oder eine Mahnung, dass man mehr aufpassen sollte wo man hinläuft?! xD

Ohaa, ich war in Berliiiin! Aber nur am Flughafen xD Zum Glück lief dieses Mal alles glatt mit den Flügen und ich hab keinen Flug verpasst, da ich eine Std Zeit hatte zum umsteigen in Berlin und in Kopenhagen musste ich ein paar mehr Std warten ^^‘

Gelbe Pferde auf der Glasfront am Kopenhagener Flughafen 🙂 Ich fands schon schön mit dem Sonnenlicht noch 🙂

Dies hier ist der lange weiße Gang. Da musste ich schon mal durchlaufen und fand es damals schon beeindruckend 🙂 irgendwie spacy, so mit den Lichtern noch und alles so weiß, wenn man alleine ist, kommt man sich auch vor wie in einem Raumschiff oder so 😉 Und dieser Gang ist ein wenig erhöht, wenn man rechts rausschaut, sieht man das man über der Erde entlangrollt oder geht >.<

Genau, dann war ich wieder in Aalborg und C hat mich natürlich abgeholt 🙂

Tutti ❤

Advertisements

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: