Sich schöne Dinge in stressigen Zeiten erlauben und Group Report fertiggestellt

Je mehr ich unter Druck stehe irgendetwas erledigen zu müssen bzw im Allgemeinen unter Stress stehe, desto mehr möchte ich schöne Dinge tun und mehr Zeit für mich haben ^^“ Um vielleicht den Stress zu vergessen bzw eben ‚was Gutes für mich zu tun, weil ich es verdiene wegen dem ganzen Stress‘ oder eigentlich weil ich mich nicht stressen lassen will ^^

Kennt ihr das Gefühl auch?
Doch letzten Endes hilft mir der Stress eigentlich endlich mal was zu machen x) Vllt kann ich nur richtig arbeiten wenn ich es wirklich muss?

Aber ja wir haben die letzten Tage viel für Group Report gearbeitet und sind jetzt fertig und haben abgegeben, jetzt kann ich mich voll und ganz auf Portfolio konzentrieren ^^
Ich bin zwar eher noch nicht ganz zufrieden mit Group Report, aber nun ja ich wurde überstimmt und so haben wir einfach gedruckt und abgegeben, obwohl ich jetzt beim nochmaligen Durchlesen einige grammatikalische und Rechtschreibfehler entdeckt habe ^^‘ und auch ein paar Layoutfehler.
Aber obwohl wir noch Zeit bis Mittwoch haben um abzugeben, wollten die anderen es einfach hinter sich haben und nicht mehr Korrekturlesen lassen von unserem Supervisor, weil wir dann ganz sicher nochmal einiges verbessern müssten, was viel Arbeit heißt.. Aber egal ^^““

Julemand, so sieht der dänische Weihnachsmann aus, auf dem Weihnachtsmarkt

Und ja ich wurde zum Karussell-fahren auf dem kleinen bunten Mini-Karussell auf dem Weihnachtsmarkt genötigt ^^“ Ich fand am Anfang die Idee ganz nett, Kindheitserinnerungen zu wecken, aber dann hab ich gesehn wie laaaaaangsam dieses Ding fährt und hab mir gedacht: laaaangweiliiiig und dafür 10DKK ausgeben? Und ja es war wirklich wegen dem geringen Spaßfaktor und das man ein bisschen dafür zahlen muss und niiiiicht weil es mir peinlich war oder sowas, wer mich kennt, weiß ganz genau das mir sowas nun wiirklich nicht peinlich ist (da gibt es und habe ich schon viel peinlicherere Dinge getan >.<V) ^^  Aber ja letzten Endes hat C dafür gezahlt und mir wurde sogar ein wenig schwindlig bei dem langsamen Rumgekreise xD wohl auch weil ich gar nicht nach draußen geschaut habe währened der Fahrt sondern nur versucht hab Fotos zu machen x)

Eigentlich wollte C auf mein Pferd, aber ich habe für mein schönes mädchenhaftes Pferdchen gekämpft und gewonnen 🙂 (und ja ich ziehe gerne Ohrenschützer UND Mütze an, denn ich habe echt Angst vor Kopf- und Ohrenschmerzen)

Danach sind wir dann noch mal Schlittschuhlaufen gegangen 🙂

Ja war ein lustiger Abend 😀

aber irgendwie hat mir es dieses mal nicht so viel Spaß gemacht, weil da eine sehr große Gruppe von coolen Jugendlichen auf dem Eis unterwegs waren, die wie wild herumgedüst sind und dann cool und hart gebremst haben, und somit die Eisfläche sehr schneeig gemacht haben. Und das hab ich eher nicht so gemocht, und außerdem konnten irgendwie alle auf der Eisfläche besser Schlittschuhlaufen als ich 😦 kA hab mich irgendwie schlecht gefühlt und hatte Hunger (ooh, man sollte mich eher nicht hungrig erleben, denn Hunger = schlechte Laune, kann C nur sehr gut bestätigen xD)

schneeige Eisfläche und meine neuen eigenen Schlittschuhe! 😀

Und danach hatten wir noch eine lustige Kickerrunde im Studenthouse 🙂 dort ist das Kickern sogar kostenlos 😀


Dann am nächsten Abend haben wir eine kleine Feuershow auf der Straße von einem Mitstudenten gesehen 🙂 sein erster Straßenauftritt in Dänemark ^^

Fire in his hands

Ich hab meine Speicherkarte in der Uni vergessen und konnte somit nur so 8 Fotos machen auf meinen Kameraspeicher, und die sind auch nicht so gut geworden :S

An dem Tag waren wir wieder mal von 9 in der früh bis 9 am Abend in der Uni um den Group Report einigermaßen zu verbessern und vor allem zu verlängern um genug Tastenanschläge zu haben >.< pro Gruppenmitglied sind 6 Seiten von 2400 Keytrokes Minimum, also in unserem Fall 30 Seiten 🙂 aber ganz ehrlich 2400 Keystrokes inklusive Leerzeichen ist nicht wirklich eine Seite, eher eine halbe ;D

Auf jeden Fall war an dem Abend auch das Christmas Dinner von Art&Technology wo ich aber nicht hingegangen bin weil es ‚teuer‘ war (also ich lieber mit C irgendwas essen gehen würde;) ) und ich die  Zeit für Portfolio/Group Report nutzen wollte.

Freecard vom Studenthouse und eine Zuckerstange, die ich bekommen hab als ich den anderem beim Christmas Dinner hallo gesagt hab 😀

Ich glaube etwas selber zu schreiben ist nicht so schlimm wie das zu verbessern was andere schreiben.

Weil in den eigenen Augen andere so selbstverständliche Dinge einfach falsch machen und man selber natürlich auch immer wieder die selben Fehler wohl macht weil die sich schon in da Gehirn von einem eingebrannt haben ^^‘ Ich glaube vor allem die „Ich übersetze direkt aus meiner Muttersprache“-Fehler sind schwierig aus dem Kopf zu kriegen ^^“ und da entstehen bei uns natürlich einige, da wir ja ein internationaler Studiengang sind >.<

Wieder mal ein ‚Aalborg am Wasser bei Nacht‘ Foto >.<

Als wir nach Hause radelten, hat C dann auf der Brücke gemeint: Schau dir mal den Mond rechts an. Und das habe ich dann und als erstes end Angst bekommen, weil der Mond war so groß und gelblich und vor allem groß! (kommt durch meine Fotos wohl eher nicht so rüber..) Und irgendwann fand ichs dann auch schön so wie C ^^

Ein Weihnachtsbaum auf dem Dach der Fabrik

So ich fange mal mit Portfolio an, ich freue mich schon alles fertig zu haben und drucken zu lassen und zu lochen und zusammenzubinden 😀
In der Uni haben wir so eine coole Maschine wo das alles ganz einfach geht 🙂
Das Gefühl mein eigenes erstes gebundenes Portfolio in den Händen zu halten wird toll sein 😀
Da ich eben noch nie so etwas geschrieben/gemacht habe ^^ Höhö, sozusagen meine erste ‚richtige‘ Facharbeit xP

Tutti ❤ 

Advertisements

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: